advanced procurement engineer electronics
m/W/d
süddeutschland

UNTERNEHMEN

Unser Auftraggeber, mit Hauptsitz in Süddeutschland, ist ein weltweit agierendes und führendes Unternehmen in der Automatisierung. Es liefert schlüsselfertige Komplettlösungen vom Roboter, über die Zelle bis zur vollautomatisierten Anlage. Das Unternehmen beschäftigt ca. 13.000 Mitarbeiter und setzt 2,6 Mrd. EURO um. Zur Verstärkung des Teams suchen wir den  

Advanced Procurement - Engineer Electronics (w/m/d)

aufgaben

  • Einbringen von Markt- und Technologiewissen bei der Neuentwicklung oder Änderung von Produkten mit dem Ziel der Kosteneinsparung

  • Zeitliche Koordination der Lieferanteneinbindung in den Entwicklungsprozess

  • Erstellung von Vorkalkulationen bei neuen Produkten und Kommunikation an Entwicklung als Grundlage für weitere Kostenreduktionen

  • Initiieren, planen und umsetzen von cross-funktionalen Projekten zu Kosteneinsparungen, Standardisierungsvorhaben, Einsatz neuer Fertigungsverfahren und Komponenten etc.

  • Terminkoordination bei cross-funktionalen Projekten in Abstimmung mit entsprechenden Fachabteilungen

  • Erarbeiten von Wert-/ Marktanalysen, Target Costing, Total-Cost-of-Ownership, Produktlebenszyklusanalysen, intensiven Technologieanalysen

  • Mitarbeit bei der Definition von Einkaufs-/Materialgruppen-/Lieferantenstrategien als Schnittstelle zu Konstruktion/Entwicklung, Produktmanagement und Produktion

  • Know-How Transfer (Technologien und Produkte) nach innen und außen

  • Mitwirkung bei strategischen Entscheidungen (Make-or-Buy, Substitution, Standardisierung, Baukastenmodelle etc.) aus Kostengesichtspunkten

anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes technisches Studium bzw. Techniker Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung/ Arbeitsvorbereitung und/oder Produktion von Elektronikbaugruppen und deren Komponenten

  • Markt- / Technologiekenntnisse im Bereich Elektronik erforderlich – idealerweise auf Komponentenebene (µController/Prozessoren, Ethernet, Antriebstechnik-Komponenten, DRAM / SSD) und Bestückung

  • Erfahrung im Projektmanagement zwingend notwendig

  • Kaufmännisches und technisches Wissen im Bereich Einkauf für elektronische Komponenten wünschenswert

  • Planungs- und Organisationsgeschick, Ergebnisorientierung, hohe Entscheidungskompetenz, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit

  • Situatives Führen (Balance zwischen Durchsetzungsvermögen und Kooperationsbereitschaft)

  • Gute MS-Office Kenntnisse

  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

  • Reisebereitschaft (20%)

sonstiges

Bitte bewerben Sie sich hier.
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Roland Spitzegger:
roland.spitzegger@spitzegger-consultants.com
+49 (0163) 316 33 99 oder +43 (0676) 4147774