UNTERNEHMEN

Unser Auftraggeber ist ein international erfolgreicher und führender Pionier im Maschinen- und Anlagenbau. Im Geschäftsbereich Axialkolbenmaschinen entwickelt, konstruiert und fertigt das Unternehmen leistungsstarke Produkte aus den Bereichen der hydraulischen Antriebs- und Steuerungstechnik. Die hydraulischen Komponenten haben eine hohe Leistungsdichte, und die Bauteile werden bis an die technische Grenze belastet. Die hydraulischen Produkte und deren Bauteile werden mit modernsten Methoden entwickelt und fortschrittlichen Verfahren hergestellt und tragen maßgeblich zur Qualität und Leistungsfähigkeit der Mobil- und Raupenbagger, der Mining-Maschinen, Radlader und weiterer mobiler Arbeitsmaschinen des Konzerns bei. Das dynamische und unabhängige Unternehmen bietet verantwortungsvolle Aufgaben, Freiräume für Ideen, einen sicheren Arbeitsplatz, fortschrittliche und familienfreundliche Anstellungsbedingungen wie flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, Betriebsrestaurant, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zahlreiche Vergünstigungen. Für den Standort in Süddeutschland suchen wir zur Verstärkung des Einkaufs eine(n)

„ProjekteinkäuferIn (m/w/d)".

aufgaben

  • Verantwortlich für die Beschaffung von Teilen und Baugruppen innerhalb eines Projekts

  • Vertretung der Belange des Einkaufs im Projektteam

  • Verantwortung für den gesamten Beschaffungsprozess

  • Durchführen von Marktanalysen und Identifizieren von Einsparpotentialen unter Berücksichtigung der Total Cost of Ownership

  • Eigenständige Durchführung von Lieferantenbesuchen und das Bewerten von Lieferanten

  • Erstellen von Risikoanalysen sowie Abstimmung von Beschaffungsstrategien

  • Vorbereiten von Make-or-Buy-Entscheidungen

  • Vergabeentscheidungen treffen, Preisverhandlungen sowie Vertragsverhandlungen mit den Lieferanten führen

  • Organisieren des Serienanlaufs einschließlich APQP

anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar

  • Einschlägige Berufserfahrung im Strategischen Einkauf ist von Vorteil, alternativ mehrjährige Erfahrung als TechnikerIn, MeisterIn, IngenieurIn oder QualitätsmanagerIn im Maschinenbau oder der Automobilindustrie

  • Sehr gutes technisches wie auch wirtschaftliches Verständnis

  • Sehr gute Kenntnisse über metallverarbeitende Fertigungsverfahren und Qualitätsmethoden

sonstiges

Bitte bewerben Sie sich hier.
Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an Roland Spitzegger:
roland.spitzegger@spitzegger-consultants.com
+49 (0163) 316 33 99 oder +43 (0676) 4147774